Mary Roos steht auf der Fähre, die direkt vor unserer River View Koje ablegt.

Wir verbringen unseren Kurzurlaub am Rhein im nagelneuen Papa Rhein Hotel in Bingen. Beim Anblick des Namens auf dem Schiff kommt mir der Gedanke, dass die Sängerin aus den 70er Jahren mittlerweile genauso in die Jahre gekommen ist wie viele Attraktionen entlang des Rheins.

Aber wenn man sie sucht, findet man sie – die kleinen Oasen, die modern und jung und frisch rüber kommen – wie unser Hotel.

Die Region ist ein ganz besonderer Mix aus Burgen und Schlössern, mittelalterlichen Fachwerkstädten und lieblichen Weinbergen mit atemberaubender Aussicht auf den Rhein.

Meine Tipps zu den schönsten Ausflugszielen und eine Hotelempfehlung helfen bei der Planung für deinen Kurzurlaub am Rhein.

Hi, ich bin Sabine,

reisesüchtig und fernwehgeplagt. Als ausgebildete Touristikerin habe ich mich auch beruflich immer mit dem Reisen beschäftigt. Mit meinen authentischen Erfahrungsberichten und Tipps möchte ich dir deine Reiseplanung und erleichtern.

Denn soviel ist sicher: Reisen tut immer gut. (Voltaire)

Werbehinweis: alle mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links. Wenn du darüber auf die Seite des Anbieters wechselst und dort etwas buchst oder kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis für dich bleibt genau der gleiche. Vielen Dank.

Bingen

Bingen liegt auf der linken, westlichen Rheinseite in Rheinland-Pfalz.

Genau gegenüber auf der anderen Rheinseite liegt das hessische Rüdesheim und das Niederwalddenkmal mit der Germania. 

Das Binger Kulturufer mit seinen schön angelegten Gärten, Restaurants und Cafés schließen sich unmittelbar an das Hotel Papa Rhein an, in dem wir unseren Kurzurlaub am Rhein verbracht haben.

Kurzurlaub_am_Rhein, Das Binger Kulturufer

Binger Kulturufer

Bingen bildet das Tor zum UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ und grenzt gleich an vier touristische Regionen: im Norden an das Romantische Rheintal, im Süd-Westen an das Naheland, im Süden und Osten an Rheinhessen und im Nord-Osten an den Rheingau. Durch diese fantastische Lage eignet sich Bingen ideal als Ausgangspunkt für Ausflüge in diese Regionen.

Zu den schönsten Bingen Sehenswürdigkeiten gehört der Binger Mäuseturm. Bestimmt hast du das Bild des einsamen Turms auf der kleinen Rheininsel schon mal gesehen. Früher war er Zollturm und Signalstelle, heute ist er ein bekanntes Wahrzeichen.

Kurzurlaub_am_Rhein_Binger_Maueseturm

Der Binger Mäuseturm

Die Burg Klopp thront auf dem Kloppberg über der Stadt und ist neben einem beliebten Ausflugsziel noch Verwaltungsgebäude für den Oberbürgermeister und Teile der Stadtverwaltung. Außerdem sind das Museum am Strom und die Basilika Sankt Martin sehenswert.

Für Naturliebhaber bieten sich der Höhenpark Rochusberg, der Outdoorpark Lauschhütte und -besonders für Familien-, der Erlebnispfad Binger Wald an.

Die gesamte Region ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. 

Niederwalddenkmal 

Der Besuch des Niederwalddenkmals mit der Statue der Germania in Rüdesheim gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region.

Kurzurlaub_am_Rhein_Ruedesheim

Rüdesheim am Rhein

Mein Tipp ist ein Start in Rüdesheim  (wenn du mit dem Auto unterwegs bist, kannst du auf dem Parkplatz Bleichstraße parken) und von dort zunächst mit dem Schiff  etwa 25 Minuten vorbei am Binger Mäuseturm bis nach Assmanshausen zu fahren.

Anschließend geht es mit dem Sessellift über die Weinberge zum Jagdschloss Niederwald. Von dort führt ein Fußweg von etwa 3 km bis zum Niederwalddenkmal und seiner bekannten Germania.

Vom Niederwalddenkmal aus genießt du eine fantastische Aussicht auf den Rhein und die Weinberge.

Entspannt geht es mit der Seilbahn nach Rüdesheim zurück.

Kurzurlaub_am_Rhein_Niederwalddenkmal1

Das Niederwalddenkmal mit Germania

Das Ringticket kostet 17 EUR pro Person und schließt die Fahrt mit dem Schiff, der Sesselbahn und der Kabinenseilbahn ein. Für den Ausflug solltest du etwa 3 Stunden einplanen.

Die Loreley

Sie ist das Wahrzeichen des Rheintals. Der 125m hohe Schieferfelsen liegt liegt oberhalb des Örtchens St. Goarshausen am Rhein.

Die steile Rheinkurve zählt zu den gefährlichsten Abschnitten des Flusses. Der Legende nach saß Loreley als Nixe auf dem Felsen und kämmte ihre langen goldenen Haare. Dies zog die Schiffer so in ihren Bann, dass sie vom Kurs abkamen und an den Felsen zerschellten.

Im neuen Kultur- und Landschaftspark auf dem Loreleyfelsen findest du Spazierwege und einige Aussichtspunkte.

Die Bronzestatue der Loreley sitzt an der Hafenmole von St. Goarshausen. Von hier kannst du eine kleine Wanderung bis hinauf zum Loreleyfelsen unternehmen. In der Altstadt beginnt der etwa einstündige Aufstieg, der auch an der Burg Katz vorbeiführt.

Herrlich ist auch die Aussicht auf den Loreleyfelsen vom Schiff aus. Viele Ausflugsschiffe bieten extra eine Loreleyfahrt an, zum Beispiel ab Eltville, Rüdesheim, Assmanshausen oder Lorch. Die Fahrt mit der Bingen-Rüdesheimer von Bingen bis St. Goarshausen dauert etwa 1,5 Stunden und bietet dir atemberaubende Aussichten auf die Burgen, Schlössern und historischen Fachwerkorte des Mittelrheintals.

Den schönsten Ausblick auf den Loreleyfelsen hast du von der gegenüberliegenden Rheinseite. Dieser ist auch von Bingen aus mit dem Auto besser zu erreichen, da du ansonsten mit der Fähre das Rheinufer wechseln musst.

Unterhalb des Ausflugslokals Maria Ruh nahe dem kleinen Ort Urbar auf der Höhe befindet sich ein kleiner Pavillion, von dem aus man eine atemberaubende Aussicht auf den Loreleyfelsen, den Rhein und St. Goarshausen hat.

Kurzurlaub_am_Rhein, Loreleyblick 1
Loreleyblick unterhalb des Ausflugslokals „Maria Ruh“

Eltville

Im östlichen Rheingau inmitten des Weinanbaugbietes liegt dieses romantische Fachwerkstädtchen. Es bezaubert durch verwinkelte Kopfsteinpflastergassen und farbenfrohe Fachwerkhäuser. Neben dem Wein und Sekt ist Eltville auch für seine Rosen bekannt. Die meisten findest du Anfang Juni im Bereich der kurfürstlichen Burg.

Im Burgturm befindet sich ein Museum und man kann ihn bis zur Aussichtsplattform in der Spitze besteigen. Der Rundblick von oben auf den Rhein und die Stadt ist traumhaft.

Eltville, Blick vom Burgturm

Herrlicher Ausblick vom Burgturm

Vom Markplatz aus mit vielen schönen Cafés und Restaurants kannst du zur Rheinpromenade spazieren. Der mit Platanen gesäumte Kiesweg mit Bänken, Höfen und Resten der alten Stadtmauer ist wirklich sehr romantisch. Am Weinprobierstand, den es hier von April bis September gibt, kannst du dazu noch Weine aus der Umgebung verkosten.

Eltville, die Burg von der Rheinpromenade aus

Die Burg in der Rosenstadt Eltville

In der Umgebung von Eltville lohnt sich ein Besuch im ehemaligen Zisterzienserkloster Eberbach, das als Kulisse für den Film „der Name der Rose“ gedient hat.

Mein Tipp für deinen Kurzurlaub am Rhein: hier kannst du auch sehr schön übernachten und abends an einer Schlenderweinprobe teilnehmen. Mehr dazu erfährst du in meinem Artikel Ausflugsziele rund um Frankfurt.

 

Günderodehaus

Einen der schönsten Ausblicke auf das Rheintal hast du von diesem romantischen Ausflugslokal. Das Günderode Filmhaus aus der Heimat-Kinoserie liegt oberhalb des Ortes Oberwesel mitten im Grünen.

Im Sommer bietet die Terrasse einen gemütlichen Sitzbereich unter der großen Kastanie. Hier kannst du dir in geschmackvollem Ambiente den selbst gemachten Kuchen und leckere Snacks schmecken lassen, während du die herrliche Aussicht genießt.

Kurzurlaub_am_Rhein, Günderodehaus

Schöner kann man am Rhein kaum sitzen

Kurzurlaub_am_Rhein, Günderodehaus

Die Terrasse des Günderode Filmhaus

Anreise: entlang des Rheines aus Richtung Koblenz oder Bingen über die B9 kommend, der Beschilderung „Günderodehaus Filmhaus HEIMAT 3″ folgen.

Eingabe für das Navi: Urbar (Rhein-Hunsrückkreis), Rheingoldstraße. Im Navi gibt es in Oberwesel die Rheingoldstraße leider (noch)nicht.

Die Straße „Siebenjungfrauenblick“ endet unterhalb des Geländes des Günderodeshauses und dort gibt es keine Parkmöglichkeit!

Radtouren Rhein Radweg

Mein besonderer Tipp für deinen Kurzurlaub am Rhein ist eine Radtour auf dem Rhein Radweg.

Der Rhein Radweg führt als europäischer Radfernweg über rund 1230 km von der Quelle des Rheins bis zur Nordsee. Die Strecke führt oft direkt am Rheinufer entlang. Die Route um Bingen mit den Burgen und Schlössern und romantischen Orten wie Bacharach, Oberwesel und der Lorely zählt zu den schönsten Abschnitten der Stecke.

Wir haben unsere Fahrräder mitgebracht, aber du kannst dir auch dort Räder ausleihen. Im Hotel Papa Rhein in Bingen kannst du dir direkt Räder mieten für 8 EUR pro Tag. Wenn du ein E-Bike leihen möchtest, kannst du dies über den Bike Service in Bingen, sie bringen dir dann das Rad sogar ins Hotel.

In Eltville am Busbahnhof kannst du über die Tourist-Info ebenfalls E-Bikes anmieten.

Kurzurlaub_am_Rhein, Radtour Rheinradweg
Der Rhein Radweg ist gut ausgebaut und leicht zu befahren

 

Unsere erste Radtour führt als Rundtour von Bingen linksrheinisch zur Schiersteiner Brücke und rechtsrheinisch über Eltville und Rüdesheim zurück.

Zunächst geht es in Richtung Süden durch Bingen-Gaulsheim. Durch Wiesen und Felder führt die Strecke entlang des Rheinufers vorbei an Ingelheim bis zur Schiersteiner Brücke. Direkt auf der Schiersteiner Brücke und mitten durch den Rhein verläuft die Landesgrenze zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen.

Kurzurlaub_am_Rhein, Rheinradweg

Die hessisch-rheinland-pfälzische Landesgrenze direkt auf der Schiersteiner Brücke

Über die Brücke geht es mit dem Rad auf die andere Rheinseite zunächst zum hübschen Schiersteiner Hafen. Von dort führt rechtsrheinisch eine tolle Strecke direkt am Rheinufer entlang bis Eltville.

Hier kannst du eine Pause einlegen und dir die schöne Stadt anschauen (siehe Punkt 4). Tipp: zum Einkehren empfehle ich dir den Anleger 511, wo du auf der schönen Terrasse direkt am Fluß sitzen kannst.

Der Rhein Radweg führt allerdings zur Verkehrsberuhigung der Stadt nicht mehr am Rheinufer durch Eltville und ist etwa ab Walluf für Radfahrer gesperrt. Die Alternativroute auf dieser Strecke führt auf einem separaten Radweg entlang der Straße.

Über Oestrich-Winkel am berühmten Verladekran vorbei ins schöne Lokal Allendorf am Rhein, wo du eine Mittagspause mit Nordsee Flair direkt am Rhein einlegen kannst. Weiter geht es bis Rüdesheim und von dort mit der Autofähre zurück nach Bingen. Die Fähre kostet 5,40 EUR und legt direkt vor dem Hotel Papa Rhein an.

Kurzurlaub_am_Rhein , Rheinradweg Oestrick-Winkel

Der Rheinradweg führt am Verladekran in Oestrick-Winkel vorbei[

Kurzurlaub_am_Rhein, Radtour

Auf der Fähre von Rüdesheim nach Bingen

Tourdaten

Rundtour

Strecke ca. 50 km

Dauer: ca. 4 Stunden

Schwierigkeit: einfach

 

Der zweite Radtour auf dem Rhein Radweg führt uns entlang des Mittelrheintals bis zum Loreleyblick. Dazu fahren wir die linksrheinische Seite Richtung Norden, vorbei an herrlichen Schlössern und Burgen und toller Aussicht auf den Rhein. Ein Stopp lohnt sich im romantischen Fachwerkort Bacherach.

Kurzurlaub_am_Rhein, Der Rhein Radweg nördlich von Bingen

Auf dem Rhein Radweg von Bingen in nördlicher Richtung

Wenn du ein guter Radfahrer bist, der auch einen steilen Anstieg nicht scheut, oder ein E-Bike dabei hat (wie ich), empfehle ich dir bis zum Günderode Filmhaus oberhalb von Oberwesel zu fahren und hier eine der schönsten Aussichten auf das Rheintal und vielleicht einen selbst gemachten Kuchen oder leckeren Snack zu genießen (siehe Punkt 5).

Kurzurlaub_am_Rhein, Günderodehaus

Für den herrlichen Ausblick vom Günderodehaus lohnt sich die steile Auffahrt

Weiter geht es von hier zum besten Loreleyblick vom Ausflugslokal Maria Ruh in der Nähe des Ortes Urbar (siehe Punkt 3). Von hier oben hast du einen fantastischen Ausblick auf den Loreleyfelsen, das Wahrzeichen des Rheintals, auf der gegenüberliegenden Rheinseite.

Wieder unten am Rhein angekommen, liegt der Ort St. Goar direkt gegenüber von St. Goarshausen, das der Ausgangspunkt zurm Loreleyfelsen ist. Du kannst zum Beispiel von hier mit der Fähre rüber nach St. Goarshausen fahren und dir das hübsche Örtchen mit der Bronzestatue der Loreley am Hafen ansehen, auf den Loreleyfelsen hoch wandern oder von hier aus direkt zurück nach Bingen fahren. Entweder mit der Fähre oder du radelst die gleiche Strecke wieder zurück.

Kurzurlaub_am_Rhein, Radtour Rhein Radweg Bacherach

Der hübsche Ort Bacherach liegt auf der Strecke

Kurzurlaub_am_Rhein, Radtour Rhein Radweg St. Goarshausen

Der Blick auf St. Goarshausen von der gegenüberliegenden Seite

Tourdaten: 

Hin- und zurück, Strecke gesamt 56 km

Dauer: ca. 4 Stunden

Schwierigkeit: schwer (durch die Auffahrt nach Oberwesel und Urbar, die man aber auch weglassen und direkt nach St. Goar weiterfahren kann), dann ist die Strecke flach und einfach.

Hotelempfehlung

Papa Rhein Hotel & Spa*

Das lässige Lifestyle Hotel wurde im September 2020 eröffnet. Es liegt direkt am Rhein- & Kulturufer in Bingen mit herrlicher Aussicht auf die Weinberge, Rüdesheim und das Niederwalddenkmal.

Umgeben von legerem Hafenflair kannst du deine Füße an der Bar in Sand tauchen und in maritimen Kojen, wie die Zimmer hier genannt werden, übernachten.

Zur entspannten Atmosphäre gehört, dass alle per Du sind. Es gibt einen schicken Spa & Wellness-Bereich und auf der Dachterrasse kannst du vom Pool oder der Bar aus den fantastischen Ausblick genießen.

Im Restaurant Bootshaus gibt es mittags Leckereien à la carte und abends ein 3-Gange-Menü mit jeweils einer Auswahl aus zwei Gerichten. Hierfür musst du unbedingt im Voraus reservieren.

Kurzurlaub_am_Rhein, Hotel Papa Rhein vom Fluß
Kurzurlaub_am_Rhein, Hotel Papa Rhein
Kurzurlaub_am_Rhein, Hotel Papa Rhein Zimmerbeispiel
Kurzurlaub_am_Rhein, Hotel Papa Rhein 5

Wenn du ein schönes Hotel für eine romantische Auszeit zu Zweit suchst, das modern und hipp daher kommt, dann ist das Hotel Papa Rhein die richtige Wahl für dich.

Offenlegung: ich habe den Aufenthalt dort komplett selbst gebucht und bezahlt, es handelt sich hier also um meine unbeeinflusste Meinung und unbeauftragte Werbung.

Weiterlesen: Reiseblogs & Reiseführer

Weitere Informationen zu Rüdesheim am Rhein findest du bei Barbara vom Reiseblog barbaralicious im Artikel Rüdesheim am Rhein Sehenswürdigkeiten – 12 Tipps für deinen Ausflug.

Ganz neu überarbeitet ist der Reise Know-How Reiseführer Rheinhessen, Rheingau*. Er behandelt die Region umfassend inklusive Mainz und Wiesbaden und enthält eigene Kapitel zum Wein und Wandern.

Dir gefällt dieser Beitrag?

Hat dir mein Artikel Tipps für deinen Kurzurlaub am Rhein gefallen und konnte dir bei deiner Planung behilflich sein? Dann freue ich mich über deine Rückmeldung in den Kommentaren. Gerne kannst du ihn auch mit Freunden teilen.

 

Das könnte dich auch interessieren

Ausflugsziele_rund_um_Frankfurt_Fulda 3

Deutschland

15 Ausflugsziele rund um Frankfurt

Edinburgh Sehenswuerdigkeiten, Die Royal Mile

Schottland

Die schönsten Edinburgh Sehenswürdigkeiten

Schweden mit Kindern

Schweden

Schweden mit Kindern: aktiv & entspannt